28.09.2017 08:00 Alter: 7 yrs

Wandertag in die Vogelgesangklamm


 


A
n einem herrlichen Herbsttag fuhren drei vierte Klassen unserer Schule mit der Eisenbahn nach Spital am Pyhrn. Ziel war dort die bekannte Vogelgesangklamm mit ihren steilen Felshängen und rauschenden Wasserfällen.
Die Begehung war für alle Kinder ein eindrucksvolles Erlebnis - einige hatten überhaupt noch nie das Gebirge so nah miterlebt.  Die Mittagsrast wurde in der Bosruckhütte abgehalten, wo es einen kleinen Wildbach und einen Naturspielplatz zu erkunden gab.
Frisch gestärkt wanderten alle zurück zum Bahnhof nach Spital. Bei einer Pause hatten noch viele Buben genug Energie für ein Fußballmatch. Müde, aber mit vielen neuen Eindrücken, kehrten wir um 17 Uhr 15 nach Haid zurück, wo bereits viele Eltern auf uns warteten.
ZITAT einiger Schülerinnen: „Das war der tollste Tag, seit wir in der Schule sind.“