03.07.2023 09:06 Alter: 1 year

Türkischer und Mehrsprachiger Unterricht


Im Türkisch Unterricht sind Schülerinnen in der Muttersprache parallel zum Lehrplan in der eigenen Klasse gefördert.

Manche Begriffe werden in der Schulsprache und auch in der Muttersprache gelehrt um die schulische Leistungen zu verbessern.

Die Kinder haben sich wohl bei der Nacherzählung der vorgelesenen Geschichten gefühlt und dadurch Selbstbewusster geworden sind.

Die Schüler haben eigene selbst geschriebene Fantasiegeschichten 

In die Heftchen nachgezeichnet und nacherzählt.

Viele Lernspiele sind beweglich gespielt.

Drei Mal im Schuljahr durften die Schüler mit der Begleitung der Lehrerin Meral Atik, zum Einkaufen gehen und die Kinder haben gewisses Geld bekommen und Aufgabe gerecht einkaufen. Dabei sind Teilen, Rücksichtnahme und Gemeinschaft sind betonnt und erfahren.

Im mehrsprachigen Unterricht sind Wörter in vielen Sprachen angehört und ausgesprochen. Demnächst sind sie auf das Plakat bunt von Schülerinnen geschrieben und am Schulgang ausgestellt worden.

Mehrsprachigen Geschichtenbücher sind fröhlich in den Klassen vorgelesen. Demnach sind von Schülerinnen dargestellt und in den kleinen Heftchen abgezeichnet und nacherzählt worden.

Beitrag von Atik Meral