27.02.2023 11:48 Alter: 361 days

Adventzeit und Kekserlstunde in der 2c


Adventzeit bedeutet für viele von uns auch Zeit für besondere Leckereien. Eine Tradition, die in vielen Familien immer noch sehr gepflegt wird, ist die Keksjause.

Die Keksjause ist eine Pause, die man sich gönnt, um sich mit Freunden oder der Familie bei Keksen und Tee zu entspannen. Unsere Auswahl an Keksen ist dabei so vielfältig wie unsere Klasse selbst und reicht von Vanillekipferl bis hin zu Lebkuchen. Diese Kekse werden oft selbst gebacken und bilden einen wichtigen Teil der Vorweihnachtszeit.

Die Schüler und Lehrer können hier gemeinsam in besinnlicher Atmosphäre den Advent genießen und die Vorfreude auf Weihnachten steigern.

Die Keksjause ist also ein wichtiger Bestandteil der Vorweihnachtszeit und trägt dazu bei, dass man die besinnliche Stimmung in vollen Zügen genießen kann und dabei den positiven Sozialkontakt - somit die Klassengemeinschaft stärkt. Lasst uns also die Tradition der Keksjause auch in Zukunft in unserer Schulchronik weiterleben!